Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Ligen-Mix

Deutsche "Boygroup" mit knappen Sieg über Australien!

Deutschlands "Perpektiven-Team" startet mit einem knappen 3:2-Sieg über Australien in den Confederations Cup in Sochi. Vor 28.000 Zuschauern ging der Weltmeister mit dem ersten Angriff in Führung. Am Ende wurde es nochmal eng gegen durchaus gut und tapfer mitspielende "Socceroos" aus Australien. 


Bildquelle: YouTube

Lars Stindl brachte Deutschland bereits nach fünf Minuten in Führung. Julian Brandt ging bis auf die Grundlinie und legte ideal in den Rücken der Abwehr ab, wo Lars Stindl völlig allein zum Abschluss kam. Es war das erste Länderspieltor des Gladbachers. 

Kurz vor der Pause konnte Australien sogar ausgleichen. Tom Rogic hielt einfach mal drauf und ließ Keeper Bernd Leno nicht gut aussehen. Doch nur zwei Minuten später wurde Leon Goretzka im Strafraum gelegt und Julian Draxler verwertete den Elfmeter zum 2:1-Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel sah man dann schon ein ausgeglicheneres Spiel. Australien traute sich weiter nach vorne und Deutschland konterte. Leon Goretzka erzielte ebenfalls sein erstes Tor für den DFB. Nach Zuspiel von Joshua Kimmich, traf der Schalker nach 48 Minuten zum 3:1. Doch die "Socceroos" gaben nicht auf. Tomi Juric nutzte einen Patzer von Torhüter Leno zum 3:2-Anschlusstreffer. Der Asien-Meister versuchte es bis zum Schluss, doch der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen. Deutschland durfte am Ende durchatmen.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

VIP-Banner Szene1

szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop