Unterliga Ost 2017/2018: Expertentipp Runde 8

Und schon steht die 8. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich mit Johann Reinwald der Obmann des SC Globasnitz, der in Sirnitz eine schwere Partie erwartet. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Fr, 15.09.2017, 19:30 Uhr

SV Union Raiba Ruden - SK St. Andrä/Lav.

SV Union Raiba RudenSK St. Andrä/Lav.

"Der Aufsteiger aus Ruden ist in Fahrt gekommen, St. Andrä hat aber ebenfalls in den letzten Spielen überzeugt. Ich tendiere zu einem Unentschieden."

Sa, 16.09.2017, 16:00 Uhr

SGA Sirnitz - SC Globasnitz

SGA SirnitzSC Globasnitz

"Wir sind natürlich unter den Erwartungen, haben viele Verletzte gehabt und jetzt brauchen wir natürlich jeden Punkt. Sirnitz ist zuhause sicherlich der leichte Favorit. Sie sind sehr heimstark und der kleine Platz kommt ihnen sicherlich zu Gute."

Sa, 16.09.2017, 16:30 Uhr

FC Eisenkappel - SV Dolomit Eberstein

FC EisenkappelSV Dolomit Eberstein

"Eberstein hat sicherlich Aufstiegsambitionen. Es läuft zwar bei ihnen auswärts nicht gar so gut, aber trotzdem glaube ich an einen knappen 1:0- Sieg in Eisenkappel."

Sa, 16.09.2017, 17:00 Uhr

ASKÖ Wölfnitz - ASK Klagenfurt

ASKÖ WölfnitzASK Klagenfurt

"Wölfnitz ist im Moment der Tabellenführer, der einen sensationellen Lauf hat. ASK hingegen ist auch eine Mannschaft, die aus meiner Sicht im oberen Drittel zu suchen ist."

So, 17.09.2017, 16:00 Uhr

FC Poggersdorf KM A - SC Ulrichsberg

FC Poggersdorf KM ASC Ulrichsberg

"Poggersdorf ist als Aufsteiger unberechenbar, hat teilweise hohe Siege, dann auch wieder Niederlagen. Bei den Ulrichsbergern läuft es hingegen überhaupt nicht. Demnach glaube ich hier an einen Heimsieg."

So, 17.09.2017, 16:00 Uhr

SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf - SF Rückersdorf

SV ASKÖ Holzbau Gasser LudmannsdorfSF Rückersdorf

"Ludmannsdorf hatte zwischenzeitlich eine Schwächephase, konnte aber in den letzten Spielen wieder überzeugen und ist sicherlich eine Mannschaft, die in der vorderen Hälfte zu finden ist. Rückersdorf ist nach einem guten Start ins Wanken geraten."

So, 17.09.2017, 16:30 Uhr

ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob Bleiburg - ASV St. Margarethen/Lav.

ASKÖ Bauunternehmung Granit St. Michael ob BleiburgASV St. Margarethen/Lav.

"Eine interessante Partie. Die Bleiburger haben jetzt zwar hoch verloren, aber auch speziell zuhause relativ hohe Siege einfahren können. Sie sind auch heimstark. Bei den Lavanttalern läuft es aber auch nicht nach Wunsch. Ich setzte hier auf die Heimstärke und den Heimvorteil."

Fr, 22.09.2017, 16:30 Uhr

FC St. Michael/Lav. - DSG Sele Zell

FC St. Michael/Lav.DSG Sele Zell

"Beide Mannschaft sind stark gestartet, aber ich glaube hier an eine ausgeglichene Partie in einem Spitzenspiel."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?