Unterliga West 15/16: Vorschau Runde 30

Am kommenden Wochenende steht in der Unterliga West die 30. und damit letzte Runde auf dem Programm. ligaportal.at liefert ihnen natürlich wieder eine ausführliche Vorschau darauf. In einem separaten Bericht wird natürlich auch wieder der beliebte Expertentipp veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Vereinsnamen kommen Sie zu den statistischen Daten und mit einem Klick auf den Link unter den Spielen können sie sich ganz einfach für dieses Spiel registrieren, das Spiel via Handy-App live übertragen und Ihren Verein auf die große mediale Bühne heben.

Fr, 17.06.2016, 18:30 Uhr

SV Dellach/Gail - SG Steinfeld

Live-Ticker

SV Dellach/Gail SG Steinfeld

Bei Steinfeld kriselt es ein wenig, denn man hat die Legionäre suspendiert und wird so wohl auch gegen Dellach/Gail nur ein besserer Sparringpartner sein. Die Vorzeichen sprechen also klar für die Dabringer-Elf und man wird sehen, ob man dieses Spiel, weil es ja um nichts mehr geht, auch noch wirklich ernst nimmt. Das Hinspiel gewann Dellach mit 2:1.

Sa, 18.06.2016, 17:00 Uhr

ESV Admira Villach - FC Mölltal Obervellach

Live-Ticker

ESV Admira Villach FC Mölltal Obervellach

Die Admira wird natürlich versuchen im vorläufig letzten Spiel in der Unterliga nochmals zu punkten. Mölltal gilt aber als starke und kampfkräftige Truppe und wird seinerseits nochmals volle Punkte einfahren wollen. Es stellt sich also auch in diesem Spiel die Frage, ob man nochmals voll zur Sache geht, oder ob man nur die letzen 90 Minuten herunterspielen will. Das Hinspiel gewann Mölltal mit 4:0.

Sa, 18.06.2016, 19:00 Uhr

TSU Matrei - ASKÖ Dellach/Drau

Live-Ticker

TSU Matrei ASKÖ Dellach/Drau

Auch in dieser Partie geht es nur mehr um einen positiven Saisonabschluss. Matrei hat noch immer keinen neuen Trainer präsentiert, zeigte sich in den letzten Runden aber wieder sehr stark und wird den heimischen Fans zum Abschluss nochmals einen Sieg schenken wollen. Da aber auch Dellach/Drau nach der Fixierung des Klassenerhaltes frei aufspielen kann, darf man sich doch ein Duell auf Augenhöhe erwarten. Hinspiel: 6:5 für Matrei.

So, 19.06.2016, 18:00 Uhr

SC Landskron - SV Sachsenburg

Live-Ticker

SC Landskron SV Sachsenburg

Sachsenburg könnte bei einem Umfaller von Lind noch Meister werden, muss dazu aber auch in Landskron gewinnen. Die Landskroner versäumten heuer die Chance aufzusteigen, werden aber ganz bestimmt in der neuen Saison voll angreifen. Sachsenburg gilt als stärkste Mannschaft des Frühjahres und man wird sehen, ob Mario Frank auch diesmal die richtige Taktik findet. Das Hinspiel endete mit einem 0:0. Gibt es diesmal einen Sieger?

So, 19.06.2016, 18:00 Uhr

WSG VAO Radenthein - SG Nessl Drautal

Live-Ticker

WSG VAO Radenthein SG Nessl Drautal

Drautal braucht, obwohl man es eigentlich rein sportlich gesehen bereits geschafft hätte, wegen einer Strafbeglaubigung noch einen Punkt, um die Klasse zu halten. Radenthein wird aber zuhause alles geben, um das zu verhindern, denn schließlich will man diese Entscheidung auf rein sportlichem Wege zustande bringen. Vor allem die Fans des SV Penk werden diesmal der WSG ganz fest die Daumen drücken, denn bei einem Punktgewinn von Drautal müsste ihr Verein absteigen. Hinspiel: 4:1 für Radenthein.

So, 19.06.2016, 18:00 Uhr

ATUS Nötsch - SV Seeboden am Millstättersee

Live-Ticker

ATUS Nötsch SV Seeboden am Millstättersee

Unglaublich, aber wahr, dass Nötsch mit nur 27 Punkten am Konto den Klassenerhalt aufgrund der klar besseren Tordifferenz als Penk bereits geschafft hat. Man wird aber in diesem Spiel nochmals einen vollen Erfolg anpeilen, um die Saison auch noch irgendwie positiv abschließen zu können. Von der Papierform her ist Seeboden aber klar zu favorisieren. Das Hinspiel endete mit einem 1:1.

So, 19.06.2016, 18:00 Uhr

SV Union Lind - FC-WR Nußdorf/Debant

Live-Ticker

SV Union Lind FC-WR Nußdorf/Debant

Dem SV Lind fehlt noch ein Sieg zum Titel und den wird man auf heimischen Rasen diesmal fixieren wollen. Nußdorf/Debant ist aber ein mehr als unangenehmer Gegner und wird als Partycrasher fungieren wollen. Bei den Gästen fehlen diesmal die gesperrten Peter Klancar und Philipp Lugger. Das Hinspiel endete mit einem 0:0, einem Ergebnis, welches für Lind diesmal aber nicht zum Titel reichen könnte. Gibt es die große Party in Lind, oder scheitert man auf der Zielgeraden doch noch?

Abgesagt So, 19.06.2016, 23:00 Uhr

SV HPV Penk/Reisseck - Villacher SV

SV HPV Penk/Reisseck Villacher SV

Spiel wird nicht ausgetragen (VSV Konkurs)!

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Jakob Ebner vom ASKÖ Gmünd 1b  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter