Lieferinger gelingt Überraschungserfolg gegen den USV Schleedorf!

In der 20. Runde der 2. Klasse Nord A musste der USV Schleedorf Auswärts beim Lieferinger SV antreten. Die Gäste aus Schleedorf benötigten drei Punkte um sich wieder im Titelkampf zurückzumelden. Dies gelang aber leider nicht wie gewünscht, denn der Lieferinger SV zeigte eine ansprechende Leistung welche mit einem 2:1 Sieg belohnt wurde. Durch diesen Sieg konnte man sich in das Mittelfeld der Liga vorspielen. Für den USV Schleedorf setzte es einen kräftigen Dämpfer im Kampf um die Top-Zwei.

 

Liefering versteckte sich nicht

Beide Teams starteten behutsam in das Spiel. Man konzentrierte sich zunächst auf die eigene Defensive um brenzliche Situationen zu umgehen. Bis zur 32. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Friedl der erste Treffer im Spiel gelang. Nach einem Steilpass von Lucic auf Friedl umkurvte der Stürmer den gegnerischen Torhüter und netzte zur wichtigen 1:0 Führung. Beflügelt vom ersten Treffer wollte man in den Folgeminuten nachlegen. Ein gefährlicher Abschluss fand aber nur den Weg an die Stange. Somit blieb es bei einer 1:0 Führung für den Lieferinger SV gegen den USV Schleedorf.

 

Gäste fanden nun immer besser in das Spiel

In der zweiten Halbzeit zeigte nun auch der USV Schleedorf seine Offensivqualitäten. Dies führte fast zum Ausgleichstreffer. Der Schuss des Schleedorfers wurde aber zu präzise an die Querlatte gedonnert. Bei der nächsten Chance verfehlte der Ball nur knapp das Tor. In dieser Druckphase konnte der Lieferinger SV einen Konter starten, welcher zum 2:0 führte. Abermals war es Friedl der einnetzte und auf 2:0 erhöhte. In der Folge entstand ein offenes Spiel. Der USV Schleedorf konnte in der 69. Minute verkürzen und das Spiel wieder spannend gestalten. Die Defensive der Lieferinger konnte aber alle Angriffsversuche erfolgreich abwehren und den knappen 2:1 Sieg absichern.

 

Leonhard Götsch, Trainer Lieferinger SV: “Insgesamt können wir uns über einen verdienten Arbeitssieg freuen. Dennoch war es ein phasenweise ein knappes Unterfangen, da wir zahlreiche Chancen zu leichtfertig ausgelassen haben.“

 

Die Besten beim Lieferinger SV: Friedl, Kolar, Akrap.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten