Heimpremiere von RW Langen in der „Magic Fit Arena“

Im zweiten Spiel der Rückrunde der 1. Landesklasse empfängt der Ruech Recycling FC RW Langen den FC aus Lingenau in der „neuen“ Magic Fit Arena. Nach der Auftaktniederlage gegen Götzis steht man bereits früh in der Saison mit dem Rücken zur Wand. Punkte müssen her. Die ersten drei sollen dabei bereits am Samstag im Derby gegen Lingenau geholt werden.

 

 

Wird Erfolgsserie fortgesetzt?

Die letzten Duelle konnten zwar stets die Lingenauer knapp für sich entscheiden, doch ein Leistungsunterschied war dabei nicht wirklich zu erkennen und so will die Chinchilla-Elf endlich den vierten Saisonsieg gegen die Limonaden-Truppe(Alfi) einfahren. Mit einer Steigerung im Spiel nach vorne und der nötigen Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor will die Mannschaft des Ruech Recycling FC RW Langen nun endlich die Kehrtwende schaffen und zeigen was in ihr steckt.

Kampfbetonte Partie ist zu erwarten

Auch wenn es spielerisch aktuell noch nicht wirklich rund beim Team von Langen aussieht, kann sicherlich ein kampfbetontes Derby erwartet werden. Die Rot-Weißen sind auf alle Fälle bereit für das erste Spiel in der neuen Arena. Sandro Mattivi, RW Langen: „Natürlich hoffen wir dabei auch wieder auf die Unterstützung unserer Fans. Für die Bewirtung ist auf alle Fälle gesorgt – und keine Angst, es gibt auch in der „Magic Fit Arena“ noch Bier vom Zapfhahn und Würstl vom Grill. Ins Magic Fit können Sie ja dann ab Montag wieder gehen!“

Samstag, 01.04.2017(kein Aprilscherz), 15:00: Ruech Recycling FC RW Langen – FC Lingenau

P.S.: Die „Magic Fit Arena“ befindet sich an gleicher Stelle wie das altehrwürdige Stadion an der Ach.

NEU AUF LIGAPORTAL.AT Vorarlberg: Sponsern Sie Heimspiele Ihrer Lieblingself!

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?