Vereinsbetreuer werden

Torschützenwertung Eliteliga Herbst 2021

Von der Anzahl der Tore her haben zwei Spieler den Grunddurchgang der Eliteliga in den ersten achtzehn Runden beherrscht. Maurice Wunderli von Hohenems mit einundzwanzig Treffer und Fabian Koch von RW Rankweil mit zwanzig Treffern. Ein ganz spannendes Duell um die ligaportal.at Goleador Krone im Herbst 2021 und Fabian Koch setzt sich knapp durch. Den er ist der klar effektivere Spieler, kommt auf 0,84 Tore Stunde Spielzeit. In der Effektivität auf Platz zwei Renan Peixoto Nepomuceno von Röthis, auf Platz drei in der Maurice Wunderli, der in der Goleador Gesamtwertung den zweiten Gesamtplatz belegt.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Liga Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
VEL 1 Fabian Koch Rankweil 20 1428 0,84 2 1 1,5
VEL 2 Maurice Wunderli Hohenems 21 1620 0,78 1 3 2
VEL 3 R.P. Nepomuceno Röthis 15 1121 0,80 3 2 2,5
VEL 4 Kevin Bentele Rotenberg 11 1433 0,46 4 5 4,5
VEL 5 Kristijan Dulabic A. Dornbirn 9 1022 0,53 6 4 5
VEL 6 Marco Wieser Röthis 10 1478 0,41 5 6 5,5
VEL 7 Idiano Lima Wolfurt 9 1428 0,38 6 8 7
VEL 8 Matthias Flatz Rankweil 8 1198 0,40 8 7 7,5
VEL 9 Julian Schelling DSV 8 1458 0,33 8 10 9
VEL 10 Philipp Stoss A. Dornbirn 7 1237 0,34 10 9 9,5
VEL 11 Mathias Bechter Rankweil 6 1101 0,33 11 10 10,5
VEL 11 E.J. Espinoza Rotenberg 6 1100 0,33 11 10 10,5
VEL 11 Lukas Bertignoli A. Dornbirn 6 1091 0,33 11 10 10,5
VEL 14 Dennis Frank Blaser SW Bregenz 6 1159 0,31 11 14 12,5
VEL 15 Aleksandar Umjenovic Wolfurt 6 1194 0,30 11 15 13

 

Regeln: qualifiziert für die Goleador Wertung von ligaportal.at Vorarlberg sind alle Spieler, die mindestens sechs Treffer im Herbst 2021 erzielt haben. Die Gesamtwertung ist die Platzziffer aus der Wertung der erzielten Tore generell und der Wertung aus den erzielten Toren pro Stunde Spielzeit (Tore/h).

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!