Vereinsbetreuer werden

Das Finale der Vorarlberger Amateurmeisterschaft heißt Rotenberg gegen Admira Dornbirn

Der FC Rotenberg ist im Finish der Meisterschaft noch so richtig in Schwung gekommen, sicherte sich die Teilnahme am Halbfinale der Vorarlberger Amateurmeisterschaft und bezwang in diesem Halbfinale den VfB Hohenems mit 3:0. Im zweiten Halbfinale setzte sich Admira Dornbirn gegen Röthis mit 3:1 durch. Das Finale wird am 18. Juni 2022 um 19 Uhr auf der Sportanlage Ried Lauterach gespielt. Diese Partie ist auch der endgültige Schlusspunkt der Saison 2021/22, der doch einige Überraschungen gebracht hat.

 

Alle Auf- und Absteiger der Saison 2021/22 im Überblick

 

VN.at Eliteliga

Meister: SC Röthis
Absteiger: SC Austria Lustenau Amateure

 

Vorarlbergliga

Aufsteiger: SC Göfis, SCR Altach Juniors
Absteiger: FC BW Feldkirch, FC Schruns

 

Landesliga

Aufsteiger: FC Hittisau, FC Koblach
Absteiger: SC Hatlerdorf, FC Schlins

 

1. Landesklasse

Aufsteiger: FC Schwarzenberg, FC Götzis
Absteiger: FC Au, FC Klostertal

 

2. Landesklasse

Aufsteiger: FC Lustenau 1b, SC Tisis
Absteiger: SC Admira Dornbirn 1b, SC Fußach 1b

 

3. Landesklasse

Aufsteiger: FC Krumbach, SW Bregenz 1b
Absteiger: SPG FC Mellau 1b, SV Lochau 1b

 

4. Landesklasse

Aufsteiger: SC Mühlebach, FC Hard 1b
Absteiger: FC Bremenmahd, FC Viktoria Bregenz 1b

 

5. Landesklasse Oberland

Aufsteiger: SC Tisis 1b

 

5. Landesklasse Unterland

Aufsteiger: SPG SV Buch 1c

 

Frauen Vorarlbergliga

Meister: SPG Leiblachtal