Stefan Maccani, SV Lochau: „Wir werden im Frühjahr angreifen!“

Für den SV typico Lochau gab es nach der fast fertig gespielten Hinrunde der Vorarlbergliga Tabellenplatz neun – und das war sicher unter den Erwartungen. Auch einer der wichtigsten Spieler, Stefan Maccani, war vom Verletzungspech verfolgt. In der Rückrunde soll es besser laufen, vorerst ist aber eine Nachtragspartien zu absolvieren. Lochau trifft am 13. März 2021 auswärts auf den FC Lustenau – eine Nachtragspartie der 8. Runde. Den Rückrundenauftakt gibt es dann am 20.3.21 mit der Partie in Höchst aus Runde 18, Runde 16 wird erst am 21. April gespielt, Runde 17 am 13. Mai 2021.

 

Rückblick auf den Herbst 2020 aus persönlicher Sicht und aus jener der Mannschaft?

Stefan Maccani: „Persönlich bin ich leider nicht so zufrieden, da ich knapp zehn Wochen verletzungsbedingt ausgefallen bin. Auch mit der Mannschaftsleistung können wir nicht wirklich zufrieden sein, aber ich denke dass wir jetzt im Frühjahr angreifen werden!“

Wie ist man mit dem Verlauf der Herbstsaison zufrieden?

Stefan Maccani: „Leider sind wir bis jetzt unter den Erwartungen geblieben!“

Fußball und Corona - waren die Maßnahmen gerechtfertigt?

Stefan Maccani: „Ja, ich finde die Maßnahmen waren leider notwendig – vor allem weil man ja gesehen hat, dass sich doch viele Fußballer infiziert haben.“

Wie war die Stimmung innerhalb der Mannschaft?

Stefan Maccani: „Die Stimmung war eigentlich immer gut, obwohl viel Unruhe herrschte wegen dem Trainerwechsel und weiteren Vorkommnissen.“

Titelfavorit in der eigenen Liga?

Stefan Maccani: „Der FC Egg ist am stärksten - finde ich zumindest persönlich.“

Eigene Ziele und jener der Mannschaft?

Stefan Maccani: „Meine Ziele sind, der Mannschaft weiter zu helfen und endlich beginnen Punkte zu sammeln und sich mit dem Team in der Tabelle von hinten abzusetzen bzw. so weit wie möglich in der Tabelle nach oben zu klettern.“

Wer wird in der Bundesliga Meister 20/21, wer steigt aus der 2. Liga auf?

Stefan Maccani: „RB Salzburg wird wieder Meister, Lafnitz wird sich den Titel holen. Ob sie in diesem Fall aufstiegswillig sind und um eine Lizenz für ganz oben ansuchen, wird sich zeigen.“

Wie schneidet das Nationalteam bei der EM 2021 ab?

Stefan Maccani: „Ich denke sie überstehen die Gruppenphase und dann könnte alles möglich sein!“

Was liegt Dir am Herzen - persönlich und zum Thema Fußball?

Stefan Maccani: „Gesundheit und verletzungsfrei bleiben.“

 

Deine Hobbies außer Fußball?

Sportarten aller Art, Freunde, angeln, wandern

Lieblingsmusiker/in?

Justin Timberlake

Lieblingsschauspieler/in?

Margot Robbie, Omar Sy

Dein großes Idol?

Ronaldinho