Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

SC Paderborn plant Ausgliederung der Profiabteilung

Fußball-Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn plant die Ausgliederung seiner Profiabteilung. Bei der am 29. Mai stattfindenden außerordentlichen Mitgliederversammlung im Hansesaal des Schützenhofes Paderborn wird über die Ausgliederung der Profimannschaft sowie ausgewählter Nachwuchsteams aus dem eingetragenen Verein in eine Kapitalgesellschaft abgestimmt. Jetzt Fußballreise buchen!

Die Pläne zur Ausgliederung wurden vom Verein bereits auf früheren Versammlungen konkretisiert. Die Entwürfe des Ausgliederungsplans sowie die Satzungsentwürfe, werden aktuell von den Gremien des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) geprüft.

 

SID


Kommentare powered by Disqus