Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Schalke muss 87.000 Euro Geldstrafe zahlen

Fußball-Vizemeister Schalke 04 muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans 87.000 Euro Geldstrafe zahlen. Vor Anpfiff des DFB-Pokalspiels gegen den VfL Wolfsburg (1:0) am 7. Februar waren im Schalker Zuschauerblock etwa 25 bis 30 Blinker gezündet worden. Beim Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 (1:0) am 9. März 2018 kam es wegen des Abbrennens Bengalischer Feuer zum verspäteten Anpfiff der ersten und zweiten Halbzeit. Jetzt Fußballreise buchen!

Zwei Bengalische Feuer brannten auch vor dem DFB-Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt (0:1) am 18. April 2018 im Schalker Block. Zudem wurden Feuerzeuge und teilweise gefüllte Bierbecher geworfen, die Frankfurter Betreuer und ein Mitglied des Schiedsrichtergespanns trafen. Zu Auseinandersetzungen kam es, als im Frankfurter Block eine vermeintliche Schalker Zaunfahne gezeigt wurde.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook