Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

WM 2018

Zweite Spiele: Nicht Löws Spezialität

Das zweite Spiel in einem großen Turnier ist nicht eben die Spezialität von Bundestrainer Joachim Löw. Seit er die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor zwölf Jahren von Jürgen Klinsmann übernahm, hat er von sechs...

Kommentieren » Mehr

Lade Spielplan...

WM 2018

FIFA: Blatter kritisiert Nachfolger Infantino

Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hält nicht viel von den Reformplänen seines Nachfolgers Gianni Infantino. "Ich bin nicht mit all seinen Ideen einverstanden. Ich bin so lange dabei, ich erlaube mir, das zu...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

"Derweil in ..." Notizen aus Italien und den Niederlanden

Abitur statt WM: Der 19 Jahre alte Torwart des AC Mailand und der italienischen Nationalmannschaft, Gianluigi Donnarumma, unterzieht sich in diesen Tagen in Mailand der Abiturprüfung, die er im vergangenen Jahr...

Kommentieren » Mehr

Meistgesehene Spiele - letzte 7 Tage

WM 2018

Chicharito appelliert an Mexiko-Fans: "Keine Puto-Gesänge mehr"

Mexikos Fußball-Star Javier Chicharito Hernandez hat einen fast schon verzweifelten Appell an die Fans von El Tri bei der WM in Russland gerichtet. "An alle Fans von Mexiko in den Stadien: Keine Puto-Gesänge mehr! Wir...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

Flickflack-Einwurf als Salto Nullo: Iraner Mohammadi sorgt für Lacher

Für manche ist es die bislang spektakulärste Szene der WM, für andere die überflüssigste - eines ist aber sicher: Der Iraner Milad Mohammadi hat sich mit einem missglückten Flickflack-Einwurf in der Nachspielzeit beim...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

Hamann: "Hände weg von Özil!"

Der frühere Fußball-Nationalspieler Didi Hamann stellt sich vor den vielfach kritisierten Weltmeister Mesut Özil. "Hände weg von Özil!", sagte er dem kicker. Dort sowie bei Sky Sport News HD ergänzte Hamann: "Wenn wir...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

DFB droht finanzieller Verlust

Dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) droht neben einem enormen Imageschaden bei einem Vorrunden-Aus bei der WM in Russland auch ein finanzieller Verlust. Sollte der Weltmeister nach dem Fehlstart gegen Mexiko (0:1) das...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

Vogts: Turnier weckt Erinnerungen an 1978 und 1994

Ex-Bundestrainer Berti Vogts sieht im derzeitigen Auftreten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland Parallelen zu den Turnieren 1978 in Argentinien und 1994 in den USA. "Jeweils das Turnier vier...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

Billard-Tor: Spanien mit einem Bein im Achtelfinale

Dank eines Billard-Treffers von Torjäger Diego Costa steht Spanien bei der WM in Russland mit einem Bein im Achtelfinale. Nach dem mühseligen 1:0 (0:0) gegen ein humorloses iranisches Abwehrbollwerk geht der...

Kommentieren » Mehr

WM 2018

Gruppen A und B: Russland und Uruguay für das Achtelfinale qualifiziert - Ronaldo trifft

WM-Gastgeber Russland und der zweimalige Fußball-Weltmeister Uruguay stehen vorzeitig im Achtelfinale der WM-Endrunde. Die Urus gewannen in der Gruppe A in Rostow am Don gegen Saudi-Arabien 1:0 (1:0). Jetzt...

Kommentieren » Mehr