Trainingslager organisiert von Ligaportal

Ligue 1

Tuchel startet in Paris ohne Stars in die Vorbereitung

Der neue Trainer des französischen Fußball-Meisters Paris St. Germain, Thomas Tuchel, nutzte die erste offizielle Trainingseinheit am Mittwoch, um mit dem katarischen PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi in Ruhe ein paar Worte zu wechseln. Jetzt Fußballreise buchen!

Tuchel, der sich zum ersten Mal in einem PSG-T-Shirt zeigte, hatte alle Zeit dazu. Bei den ersten körperlichen und medizinischen Tests fehlte aufgrund der Weltmeisterschaft in Russland noch der Großteil seines Starensembles.

Unter anderem der brasilianische Top-Stürmer Neymar und der französische Jungstar Kylian Mbappe, die mit ihren Nationalmannschaften im WM-Viertelfinale stehen. Ebenfalls fehlten Weltmeister Julian Draxler, der sich noch vom WM-Aus der DFB-Auswahl erholt, und Nationaltorhüter Kevin Trapp.

Der erste Testspiel-Härtetest ist für den 21. Juli in Klagenfurt gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München terminiert. Vorher finden schon zwei Testspiele gegen die Aufwärmgegner Sainte-Genevieve (11. Juli) und Chambly (15. Juli) statt.

Am 24. Juli bricht die Mannschaft nach Singapur auf, um am 4. August im chinesischen Shenzhen das französische Supercup-Finale gegen AS Monaco auszutragen. Weitere Testspiele sind gegen den englischen Erstligisten FC Arsenal (28. Juli) und Europa-League-Sieger Atletico Madrid (30. Juli) geplant.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen