Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Serie A

Italien: Chievo Verona mit Abzug von drei Punkten bestraft

Der italienische Fußball-Erstligist Chievo Verona ist mit einem Abzug von drei Punkten wegen Bilanzfälschung bestraft worden. Für Klubchef Luca Campedelli wurde eine dreimonatige Sperre beschlossen. Das teilte das Gericht von Italiens Fußballverband FIGC am Donnerstag mit. Jetzt Fußballreise buchen!

Die Chefankläger des Verbandes hatten am Mittwoch den Abzug von 15 Punkten für Chievo und eine dreijährige Sperre für Campedelli gefordert. Der Klub aus Verona soll seine Bilanz durch fiktive Spielertransfers geschönt haben, so sei ein vermeintlicher Finanzüberschuss von mehr als 25 Millionen Euro entstanden.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook