Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Champions League

Der argentinische Fußball-Nationalspieler Paulo Dybala hat Italiens Rekordmeister Juventus Turin quasi im Alleingang zum zweiten Sieg in der Champions League geschossen. Beim 3:0 (2:0) gegen den Schweizer Meister Young Boys Bern erzielte Dybala alle drei Treffer. Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo fehlte gesperrt, 2014er-Weltmeister Sami Khedira wurde in der 70. Minute eingewechselt. Jetzt Fußballreise buchen!

Champions League

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan ist vor dem Champions-League-Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und Manchester City vom Sinsheimer Publikum unrühmlich empfangen worden. Als der Name des 27 Jahre alten England-Profis im Stadion der TSG für die Startaufstellung der Citizens vorgelesen wurde, waren laute Pfiffe zu vernehmen. Jetzt Fußballreise buchen!Gündogan stand im Sommer zusammen mit dem inzwischen geräuschvoll zurückgetretenen Mesut Özil im Zentrum der Affäre um das Foto…