Englischer Nationalspieler Rice bedroht

Declan Rice ist nach seinem Wechsel von der irischen in die englische Fußball-Nationalmannschaft bedroht worden. Es habe "Drohungen gegen meine Familie und gegen mich", gegeben, sagte der 20-Jährige vom Premier-League-Klub West Ham United. Die Drohungen seien online ausgesprochen worden. Leute hätten angekündigt, "zu mir nach Hause zu kommen". Jetzt Fußballreise buchen!
Drohungen gegen sich und seine Familie: Declan Rice

Drohungen gegen sich und seine Familie: Declan Rice

Rice hatte drei Länderspiele für Irland bestritten, dann entschied er sich für einen Wechsel zu den Three Lions. Für den WM-Vierten kam er bisher ebenfalls in drei Spielen zum Einsatz. Die Drohungen seien für seine Familie schwieriger gewesen als für ihn, so Rice.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten