1. Klasse B1 14/15: Vorschau Runde 14

Die 14. und damit letzte Runde im Herbst der 1. Klasse B1 wird am Samstag mit dem Duell Wernberg gegen Kleinkirchheim eröffnet. Die übrigen drei Partien werden am Sonntag ausgetragen. Bereits am frühen Vormittag empfangen die Maria Gailer im alles entscheidenden Spiel die Admira Villach, müssen dabei aber auch auf Schützenhilfe hoffen. Am Nachmittag geht es weiter mit Magdalen- Töplitsch und die 14. Runde komplettieren diesmal die Weißensteiner, die gegen Tabellenführer Feffernitz auf eigener Anlage ran müssen. Hier gehts zur Vorschau!

 

Sa, 25.10.2014, 15:30 Uhr

SV Wernberg - FC Bad Kleinkirchheim

Live-Ticker

SV Wernberg FC Bad Kleinkirchheim

Für Wernberg wurde es zum Schluss hin noch eine enge Kiste, mit der eigentlich niemand mehr rechnete. Dem unerwarteten 1:1 in Töplitsch folgte eine knappe 0:1 Niederlage bei der Admira, wo man mindestens auf Augenhöhe schwebte. Nun empfängt man die zuletzt erfolgreichen Kleinkirchheimer, die doch etwas überraschend klar und deutlich gegen Magdalen gewinnen konnten. Wer kann hier im letzten Herbstspiel noch einmal überzeugen und die Punkte im eigenen Lager lassen? Nützt Kleinkirchheim den Aufwind? Hinspiel 3:2 für Wernberg.

So, 26.10.2014, 10:30 Uhr

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch - ESV Admira Villach

Live-Ticker

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch ESV Admira Villach

Während die Gäste der Admira noch im Kampf um den ersten Platz mitmischen wollen, bietet sich für die Maria Gailer die allerletzte Chance, noch in die Play- off Ränge zu kommen. Doch neben einem Sieg der Hausherren muss man allerdings noch auf Schützenhilfe des Tabellenschlusslichtes Töplitch hoffen, die beim direkten Konkurrenten Magdalen auftreten. Spannendes Spiel, da vor heimischen Publikum die Maria Gailer immer wieder für Gefahr sorgen können.

So, 26.10.2014, 14:30 Uhr

Magdalener SC - SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Live-Ticker

Magdalener SC SG SV Töplitsch/SK Weißenstein

Magdalen steuert nach der unglücklichen Niederlage beim Tabellenvorletzten einen Heimsieg gegen Schlusslicht Töplitsch an, um aus eigener Kraft in die Aufstiegsränge zu kommen. Doch gerade an die hat man keine guten Erinnerungen, im ersten Spiel setzte es eine 1:2 Niederlage. Gelingt Magdalen die Revanche, oder leistet Töplitsch Schützenhilfe für Maria Gail? Magdalen sollte eigentlich aus den jüngsten Fehlern gelernt haben, spannende Partie!

So, 26.10.2014, 15:00 Uhr

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch - SV Rapid Feffernitz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG SK Weißenstein/SV Töplitsch SV Rapid Feffernitz

Das letzte Spiel im Herbst der 1. Klasse B1 liefern einander die Weißensteiner gegen die Feffernitzer. Eigentlich, zumindest laut der Tabellenkonstellation, eine "gmahte Wiesn" für die Gäste, doch diese wissen genau, dass gerade die Spiele am schwierigsten sind. Während die Hausherren mit einem Heimsieg noch an der Ergebniskosmetik schrauben könnten, befinden sich die Gäste mittendrin im Kampf um den ersten Tabellenrang, den man natürlich weiterhin inne halten möchte. Will man es aber aus eigener Kraft schaffen, muss hier ein Sieg her!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter