1. Klasse B UPO 14/15: Vorschau Runde 2

In der 1. Klasse B UPO steht am kommenden Wochenende die zweite Runde mit spannenden Begegnungen auf dem Programm. So gastiert unter anderem der Tabellenführer ATUS Feistritz/R. beim SV Töplitsch-Kellerberg-"Zum Lois". Ein brisantes Duell verspricht auch das Derby des ASKÖ Schiefling am Wörthersee gegen den ASKÖ St. Egyden zu werden. Ein Besuch auf dem Sportplatz dürfte sich bei jedem Spiel lohnen. Dabei können Sie auch die Möglichkeit nutzen, eine Partie via Handy-App live zu übertragen. Hier geht es zur ausführlichen ligaportal.at Vorschau!

Sa, 04.04.2015, 15:00 Uhr

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden - ASKÖ St. Egyden

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden ASKÖ St. Egyden

Das Derby der Runde steigt diesmal in Schiefling. Der ASKÖ St.Egyden dürfte mit breiter Brust nach dem Auftaktsieg gegen Maria Gail anreisen. Ein besonderes Auge sollten die Schieflinger dabei auf Manuel Voraberger werfen, der mit drei Treffern im letzten Spiel zum Matchwinner für St. Egyden avancierte. Der ASKÖ Schiefling geht leicht dezimiert in diese Partie, schließlich muss die Elf von Walter Freithofnig auf den gesperrten Stammkeeper Alexander Oratsch verzichten.

Sa, 04.04.2015, 16:00 Uhr

ATUS Fliesen Koller Velden - FC Bad Kleinkirchheim

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ATUS Fliesen Koller Velden FC Bad Kleinkirchheim

Nach der Niederlage gegen Feistritz/R. in der ersten Runde dürfte Velden auf Wiedergutmachung aus sein und dementsprechend auftreten. Bad Kleinkirchheim erwischte nach dem Sieg gegen Schiefling einen Auftakt nach Maß in die Frühjahrssaison. Den Schwung aus dem ersten Spiel will man natürlich in das Frühjahr mitnehmen. Die Frage ist, ob dies im Auswärtsspiel in Velden gelingen wird?

Sa, 04.04.2015, 16:00 Uhr

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein - ATUS Feistritz/R.

Live-Ticker

SG SV Töplitsch/SK Weißenstein ATUS Feistritz/R.

Töplitsch konnte sich in der Auftaktpartie überraschend gegen die leicht favorisierte Mannschaft aus Weißenstein durchsetzen. Gegen starke Feistritzer, die in der ersten Runde ebenfalls drei Punkte einfahren konnten, gilt es, diese Leistung zu bestätigen. Ein besonderes Augenmerk dürfte Töplitsch dabei auf Oswin Rupp legen, der beim Sieg seiner Mannschaft gegen Velden mit einem Doppelpack überzeugen konnte. Die Partie, bei der ATUS Feistritz/R. als Tabellenführer anreist, verspricht also Spannung.

So, 05.04.2015, 10:30 Uhr

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch - SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Live-Ticker

SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch SG SK Weißenstein/SV Töplitsch

Etwas enttäuschend verlief der Frühjahrsauftakt für Maria Gail, schließlich musste man sich im Duell gegen St. Egyden geschlagen geben. Darüber hinaus muss man gegen Weißenstein auf den gesperrten Torhüter Michael Mamec verzichten. Auch Weißenstein ist nach der Niederlage im ersten Spiel auf Wiedergutmachung aus, jedoch muss man gegen den SV Maria Gail auf den gesperrten Thomas Baumgartner verzichten. Beide Teams werden somit einiges in die Waagschale legen, um den ersten Sieg im Frühjahr holen zu können.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten