Unterliga West 2020/2021: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 9

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 9. Runde in der Unterliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Sebastian Steinwender, Funktionär des SV Greifenburg. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

SV Raika Greifenburg - SV Seeboden am Millstättersee

SV Raika GreifenburgSV Seeboden am Millstättersee

"Wir möchten auf dem eigenen Rasen vor heimischem Publikum immer gewinnen, auch gegen einen Gegner, wo wir die letzten Male nicht so gut abgeschnitten haben."

Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

WSG VAO Radenthein - SGA Sirnitz

WSG VAO RadentheinSGA Sirnitz

"Radenthein ist zuhause stark und wird sich gegen Sirnitz durchsetzen."

Sa, 26.09.2020, 17:15 Uhr

SV Sachsenburg - SC Landskron

SV SachsenburgSC Landskron

"Landskron wird nach den letzten Spielen wieder voll punkten und in Sachsenburg gewinnen."

Sa, 26.09.2020, 18:00 Uhr

TSU Matrei - SV Union Lind

TSU MatreiSV Union Lind

"Nach dem Unentschieden gegen Titelaspirant Nußdorf wird Matrei mit viel Selbstvertrauen in das Heimspiel gehen und einen Sieg landen."

So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

FC EP Schuller Hermagor - URC Thal/Assling

FC EP Schuller HermagorURC Thal/Assling

"Die Tabellennachbarn verfügen über sehr viel Qualität in der Offensive. Diese zwei spielerisch starken Mannschaften werden sich die Punkte teilen."

So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - Rapid Lienz

DSG Lorenz LedenitzenRapid Lienz

"Ledenitzen kommt langsam in Fahrt und wird zuhause einen Sieg feiern."

So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

ESV Admira Villach - FC-WR Nußdorf/Debant

ESV Admira VillachFC-WR Nußdorf/Debant

"Das Spitzenspiel der Runde – ich rechne mit einer spannenden Partie und das Duell der Titelaspiranten wird Admira Villach knapp für sich entscheiden."


Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Maximilian Holz von der SG Gitschtal hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 43 (Runde 12) die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter