1. Klasse Nord: Hof holt das Championat

Der USK Hof hat sich mit einem Heimsieg gegen den USV Scheffau vorzeitig den Meistertitel in der 1. Klasse Nord gesichert. Der Liga-Primus setzte sich dank der Buden von Johannes Resch, Simon Ehrenreich und Alexander Plank mit 3:1 durch und ist vom Sonnenplatz nicht mehr zu verdrängen.

Fotocredit: USK Hof (ARCHIVBILD)

 

Hof ist Champion

Der Meisterkäse in der 1. Klasse Nord ist gebissen! Zwei Runden vor dem Ende liegt der USK Hof sage und schreibe 13 Punkte vor dem Zweiten Oberalm. Nach dem 3:1 über Scheffau, bei dem Resch den frühen Führungstreffer erzielt (9.), Klabacher ausgeglichen (52.) und Ehrenreich (83.) sowie Plank (86.) für den späten Sieg gesorgt hatten, kannte der Jubel im Lager des Spitzenreiters keine Grenzen mehr. Nach sechsjähriger Abstinenz (im Spieljahr 2016/17 war man abgestiegen) kehrt die Kistner-Truppe wieder in die 2. Landesliga Nord zurück.