Tirol Liga 16/17: Expertentipp Runde 16

Die Tirol Liga ist 2017 wieder für den Auftakt in das neue Fußballjahr zustandig und bereits in der ersten Rückrunde gibt es einige höchst interessante Spiele. Um extrem wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg geht es bereits am Freitag in der Partie zwischen Zirl und Silz. Ebenso hochinteressant das Duell zwischen Kirchbichl und Kematen. Die Redaktion kann für die acht Spiele eine Doppelanalyse anbieten. Zunächst der Trainer der SV Bäcker Ruetz Kematen, Gerhard Waldhart, mit Tipp und Analyse, dann der Obann des SV Kematen, Arno Bucher. Es gibt sehr viele ganz genaue Übereinstimmungen, aber auch Spiele, die von beiden unterschiedlich gesehen werden. 

 

Fr, 24.03.2017, 18:30 Uhr

FC Zirl - SPG Silz/Mötz

FC ZirlSPG Silz/Mötz

"Gerhard Waldhart: Spiel auf Augenhöhe! Trotz der hohen Niederlage von Silz gegen Kitzbühel wird sich die Gastmannschaft besser präsentieren. Arno Bucher: 2:2 Zirl hat jetzt auf einem Abstiegsplatz überwintert und wird alles dransetzen diesen zu verlassen. Silz/Mötz, mit einer sehr guten ersten Halbzeit in Kitzbühel, wird sich taktisch sicher etwas einfallen lassen."

Sa, 25.03.2017, 14:00 Uhr

FC Kitzbühel - SV Hall

FC KitzbühelSV Hall

"Gerhard Waldhart: Der „Markl“ Express wird auch von Hall nicht gestoppt. Arno Bucher: 3:1 Kitzbühel muss und wird die Favoritenrolle annehmen und ordentlich Gas geben. Hall hat nichts zu verlieren, wird toll mitspielen."

Sa, 25.03.2017, 14:00 Uhr

WSG Swarovski Tirol Amateure - Völser SV

WSG Swarovski Tirol AmateureVölser SV

"Gerhard Waldhart: Bei Wattens bleibt abzuwarten wie viele Kaderspieler von oben dabei sind, trotzdem sind sie für mich Favorit und gewinnen klar. Arno Bucher: 0:1 Völs könnte mit einem vollen Erfolg den Anschluss ans Mittelfeld schaffen und wird dementsprechend agieren. Wattens ist immer schwer auszurechnen, sie sind abhängig von der Profimannschaft."

Sa, 25.03.2017, 15:00 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - SK Ebbs

SC Sparkasse Imst 1933SK Ebbs

"Gerhard Waldhart: Die Imster ist eine kampfstarke Truppe und wird sich gegen Ebbs keine Blöße geben. Ein klarer Sieg von Imst. Arno Bucher: 4:1 Ebbs hat überhaupt nichts zu verlieren und wird locker auftreten, ich denke da spielt jeder gewissermaßen um die Ehre. Das tut dem Spiel gut, aber bei den bekannt heimstarken Imstern wird nichts zu holen sein."

Sa, 25.03.2017, 15:30 Uhr

Union Innsbruck - SC Pfeifer Holz Kundl

Union InnsbruckSC Pfeifer Holz Kundl

"Gerhard Waldhart: Die Union ist eine Wundertüte, einmal „Hui“ dann wieder „Pfui“, doch gegen Kundl gewinnt die Truppe von Gerhard Zeber. Arno Bucher: 3:2 Fennerareal im März, da kann am Platz alles passieren. Das wird Kundl auch im Training nicht simulieren können, die Spieler der Union sind die Umstände gewohnt."

Sa, 25.03.2017, 16:00 Uhr

SV Kirchbichl - SV Kematen

SV KirchbichlSV Kematen

"Gerhard Waldhart: Die Kirchbichler habe ich gegen Wörgl beobachtet und war erstaunt, wie stark sich die Unterländer präsentiert haben. Wir haben aufgrund der hohen Auftaktniederlage vieles gut zu machen und ich traue meinen Team einen Sieg zu. Arno Bucher: Bei der eigenen Mannschaft selbstverständlich ein Auswärtssieg bei unseren Kirchbichler Freunden. Wir freuen uns, dass es wieder los geht und wollen guten Fußball zeigen."

Sa, 25.03.2017, 16:00 Uhr

SV Fügen - SVG Reichenau

SV FügenSVG Reichenau

"Gerhard Waldhart: Die Zillertaler sind kampfstark und werden den Reichenauern alles abverlangen, doch die Innsbrucker setzen sich knapp durch. Arno Bucher: 1:1 Wenn Fügen am Hauptplatz spielen kann, haben sie sicher eine Chance gegen die Reichenau. Im Abstiegskampf braucht es auch keinen Schönheitspreis, so werden sie ihr Spiel anlegen. Damit könnte die Reichenau Probleme haben."

So, 26.03.2017, 16:00 Uhr

SV Telfs - SV Innsbruck

SV TelfsSV Innsbruck

"Gerhard Waldhart: Ich sehe die Heimmannschaft aufgrund der Tabellensituation als leichten Favoriten, doch der Sportverein trotzt den Telfern ein Remis ab. Arno Bucher: 2:2 Telfs mit einer Überserie, der SVI im Herbst durchwachsen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter