Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Innsbruck kann rote Laterne gegen Kirchbichl nicht abgeben

Im Heimspiel der letzten Hinrunde der Tirol Liga hatte der Tabellenletzte Union Innsbruck gegen den SV Kirchbichl die Chance mit einem vollen Erfolg die rote Laterne an Völs (0:6 in Kematen) abzugeben. Due Union zwar sehr bemüht, aber Florian Taxacher macht mit einem Doppelpack bereits vor der Pause den Sack ziemlich zu. Kirchbichl damit auf Platz elf mit ordentlichem Puffer auf das Tabellenende.

 

Florian Taxacher trifft auch in der Nachspielzeit

Paul Schneeberger, Trainer SV Kirchbichl: „Die erwartet schwierigen Bedingungen auf der Fenner – der Boden sehr holprig und dazu Föhnwetterlage. Wir haben von Beginn an mehr für das Spiel getan und konnten auch in der 27. Minute in Führung gehen. Ein Verteidiger der Heimelf verlor den Ball und Florian Taxacher traf zum 1:0. Allerdings hatte die Union auch Pech – der Ball ging einmal nur an die Latte. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte legt Florian Taxacher nach – ein Treffer zum 2:0 zur rechten Zeit. In Hälfte zwei drei gute Aktionen mit dem Kopf für unser Team, die Partie wird aber ziemlich hektisch. Eine wirklich konkrete Möglichkeit der Heimelf habe ich aber nicht gesehen. In Summe ein aus meiner Sicht ziemlich verdienter Erfolg!“

Beste Spieler SV Kirchbichl: Florian Taxacher, Dominic Stampfl, Stefan Heim

Alarm im Tabellenkeller

Alle Trainer und der gelernte Österreicher haben es ja immer betont – eine Reform in Österreich ist erst durch, wenn sie beschlossen ist. Man blickt gespannt auf den 14. Dezember – da sollten wohl die Weichen für die Regionalliga West Reform gestellt werden – oder auch nicht. Aktuell rückt aber gerade wieder das „oder auch nicht“ in den Fokus. Für den Tabellenkeller der Tirol Liga heißt das konkret: drei der vier Insassen könnten absteigen. Die Union Innsbruck, Völs, Söll und Volders beträfe es konkret, wobei die Union am 18. November noch die Chance hat im Nachtragsspiel gegen Kematen Punkte zu sammeln.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus