Klarer Erfolg von Schlins 1b gegen Tisis

Der Erne FC Schlins 1b feierte im Rahmen der dritten Runde der 5. Landesklasse Mitte einen klaren 5:1 Erfolg über das Team des cashpoint SC Tisis 1b. Der Sieg ist etwas klarer ausgefallen als es dem Spielverlauf nach entsprechen würde. Der Goalie von Schlins hat eine hervorragende Leistung geboten und hat das eine oder andere Tor von Tisis verhindert.

 

 

2:0 Führung der Hausherren zur Pause

Clemens Martin und Andreas Jakob eröffnen den Torreigen für das Team von Schlins 1b. Eine ausgezeichnete Leistung zeigt Stürmer Daniel Bürkle der in der 47. Minute den dritten und in der 77. Minute den vierten Treffer beisteuert. Es ist abe rnicht die ganz klare Angelegenheit für Schlins. Der Goalie der Heimelf verhindert mit tollen Aktionen einen engeren Spielverlauf. Sebastian Längle gelingt zwar in der 79. Minute das 1:4 aus der Sicht von Tisis, das ist aber natürlich viel zu spät. Daniel Bürkle macht in der 83. Minute den Hattrick perfekt – 5:1 Endstand für Schlins 1b.

 

Marco Wachter, Trainer Erne FC Schlins 1b: „Eine wirklich kompakte Mannschaftsleistung und ein gutes Pressing meiner Mannschaft. Dazu kam eine solide Abwehrleistung. Ein absolut verdienter Sieg meiner Mannschaft. Bei besserer Chancenauswertung wäre auch ein höherer Sieg möglich gewesen. Allerdings hatte auch Tisis 1b sehr gute Chancen, aber unser Tormann Andreas Schmölzer bewährte sich einige Male!“