Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

1. FC Köln: Sorge um Guirassy, Lob für Osako

Der 1. FC Köln bangt nach der Gala in der Europa League gegen BATE Borissow (5:2) um Sehrou Guirassy. Der Franzose, Schütze des zwischenzeitlichen 3:2 (63.), musste angeschlagen vom Feld. Trainer Peter Stöger konnte zunächst keine genaueren Angaben zu Guirassys Verletzung machen. "Ich weiß nicht genau, was passiert ist", sagte der Österreicher: "Wir müssen die Untersuchungen abwarten." (jetzt Fanreise nach Deutschland buchen!)

Lob gab es derweil für den zur zweiten Halbzeit eingewechselten Yuya Osako, der erst den wichtigen Ausgleich (54.) und später das 4:2 (82.) erzielte. "Ich habe Yuya so gesehen, wie wir ihn gewohnt sind", meinte Stöger: "Er hat einen richtigen Impuls gegeben. Das ist wichtig. Zu sehen, dass sich etwas bewegt, wenn du etwas veränderst."

Das Erfolgserlebnis gegen BATE soll nun auch Schwung für die Fußball-Bundesliga bringen - am besten schon für das Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen 1899 Hoffenheim. "Das Ergebnis tut gut, aber es verändert nicht viel", meinte Stöger: "Gegen Hoffenheim erwartet uns ein sehr schwieriges Meisterschaftsspiel. Das wird eine ganz andere Aufgabe."

SID


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa