Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Ligen-Mix

Griechenland erreicht Play-offs für WM 2018

Piräus (SID) - Griechenland darf weiter auf seine dritte WM-Teilnahme in Folge hoffen. Der Europameister von 2004 gewann zum Abschluss der Gruppenphase 4:0 (1:0) gegen Neuling Gibraltar und behauptete in Gruppe H Rang zwei hinter Belgien, das schon vor dem 4:0 (1:0) gegen Zypern das direkte WM-Ticket für die Endrunde 2018 in Russland gelöst hatte.

Für die Belgier erzielten die Brüder Eden Hazard (12./63. Foulelfmeter) und Gladbachs Thorgan Hazard (52.), die erstmals gemeinsam in der Startelf standen, drei Tore.

Dem Gruppendritten Bosnien-Herzegowina nutzte am Dienstag das 2:1 (0:0) in Estland nichts mehr. Beide Tore für Bosnien erzielte Izet Hajrovic von Werder Bremen (48./84.).


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa