Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Ligen-Mix

UEFA: Berater verdienten in vier Jahren über eine Milliarde Euro

Die Spielerberater und Agenturen haben im Zeitraum von 2013 bis 2017 1,27 Milliarden Euro im Transfergeschäft verdient. Das geht aus dem aktuellen Vergleichsbericht der UEFA hervor. Untersucht wurden rund 2000 Transfers, bei denen die Berater insgesamt 12,6 Prozent der Ablösesumme verdienten. In Deutschland bekamen die Agenten durchschnittlich 15 Prozent des Gesamtbetrages.

An den 96 "großen" Transfers im Sommer 2017 (Ablösesummen über 15 Millionen Euro) waren mehr als 70 Berater und Agenturen beteiligt.

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa