Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Primera Division

Spanische Medien: BVB-Verteidiger Bartra auf Leihbasis zu Betis Sevilla

Marc Bartra kehrt offenbar vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zurück in seine spanische Heimat zu Betis Sevilla. Übereinstimmenden Berichten spanischer Medien zufolge wechselt der Innenverteidiger nach eineinhalb Jahren beim DFB-Pokalsieger mit sofortiger Wirkung bis zum Saisonende auf Leihbasis zu den Andalusiern, die anschließend eine Kaufoption auf den 27-Jährigen besitzen sollen. (jetzt Fanreise nach Spanien buchen!)

Bartras Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2020. Allerdings hatte sich sein Abschied von den Schwarz-Gelben in den vergangenen Wochen bereits angedeutet. Am Montag hatte Bartra vor dem Landgericht zum Sprengstoffanschlag auf die BVB-Mannschaft im vergangenen Jahr ausgesagt.

Dabei hatte er über die Folgen des Attentats auf seine Person berichtet. "Ich habe den Anschlag bis heute nicht verarbeitet und leide nach wie vor. Ich hatte Todesangst und Angst, meine Familie nie wiederzusehen", hatte der spanische Innenverteidiger, der beim Bombenattentat am 11. April 2017 am Arm verletzt worden war, gesagt.

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa