Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse B

Der SV Obermillstatt blickt auf eine nicht zufriedenstellende Frühjahrssaison zurück und will sich vor allem in der Defensive verbessern

Nach einer verpatzten Frühjahrssaison blickt der SV Obermillstatt enttäuscht auf die vergangene Saison in der 2. Klasse B zurück. Die Mannschaft rund um Trainer Martin Sinz belegte am Ende den sechsten Tabellenplatz und verpasste das gesteckte Ziel. Der Kader der vergangenen Saison steht zum Verein und für die Meisterschaft 2018/19 hat man sich vorgenommen, das erste Tabellendrittel zu erreichen.

Verpatzte Frühjahrsaison

Mit dem Abschneiden im Frühjahr sind wir nicht zufrieden, da wir zum Saisonende hin noch den vierten Platz erreichen wollten und durch drei klare Niederlagen in Folge zum Saisonschluss wohl doch schon die Luft draußen war“, blickt Alexander Hofer etwas enttäuscht auf die vergangene Saison zurück. Sobe web A61322

Mannschaft bleibt zusammen

Wir sind froh, dass wir keine Abgänge verzeichnen und der Kader vom Frühjahr zum Verein steht. Bernhard Huber fällt leider weiterhin auf unbestimmte Zeit aus, er laboriert an einem Bandscheibenvorfall. Andreas Mitterling kommt nach einem Auslandsaufenthalt retour. Salvatore Miano ist seinem Bruder gefolgt und wird vom FC Lurnfeld zu uns stoßen. Eine weitere Verstärkung ist schon relativ fix, da die Tinte aber noch nicht trocken ist, gibt es dazu noch keine Details“, verrät der Schriftführer und Spieler des SV Obermillstatt.

Klare Ziele gesetzt

Ziel ist das erste Drittel der Tabelle zu erreichen und vor allem in der Defensiv besser zu stehen, als in der letzten Saison“, schließt Hofer ab.

 

WELTMEISTER: Frankreich (Interview wurde vor dem Finale geführt!)

 

Foto: Sobe

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Michael Reichhold von der SG Reisseck/Penk hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 32 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung