Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

USK Gneis feiert zweiten Sieg in Serie

UFC Siezenheim
USK Gneis

In der elften Runde der 2. Landesliga Nord trafen am Samstag-Nachmittag der Tabellendritte UFC Siezenheim auf den Tabellensiebten USK Gneis. Die Gäste waren nach gutem Saisonstart ein wenig ins Straucheln geraten und konnten lediglich eines ihrer letzten sechs Ligaspiele gewinnen. Die Siezenheimer sind besser drauf, gewannen die letzten zwei Spiele in Serie und mussten in der gesamten Saison bisher lediglich zwei Niederlagen einstecken.

 

Blitzstart für Gneis

Die ca. 130 Zuschauer in Siezenheim sahen eine Mannschaft aus Gneis, die direkt aggressiv und präsent waren, auf dem kleinen Platz in Siezenheim gewannen sie in der Anfangsphase beinahe jeden zweiten Ball. Die Gäste konnten auch direkt ihre erste nennenswerte Möglichkeit in eine Führung ummünzen. Nur drei Minuten nach Anfpiff erzielte Christian Schnöll die Führung für Gneis. Nach einem Einwurf wurde der Ball von Frederick Svarovsky weitergeleitet und Schnöll spitzelte den Ball vom Fünfer in das Tor. In weiterer Folge wurden die Gastgeber stärker, kamen besser ins Spiel und konnten nun auch entscheidende Zweikämpfe im Mittelfeld für sich entscheiden, dennoch blieben sie in der Offensive eher blass, wirklich gefährliche Chancen konnten sie sich nicht herausspielen. Kurz vor der Pause hätte nach einem Eckball dennoch der Ausgleich fallen können, doch der Ball fand nicht den Weg ins Tor.

Christian Schnöll erzielt Doppelpack

Nach der Pause war es eine offene Partie, beide hatten Chancen, beide hätten Tore erzielen können. Doch die Defensive beider Mannschaften war weiterhin dominant und ließ, auf beiden Seiten, nur sehr wenig zu. Der UFC Siezenheim hatte in der Person von Lukas Kuon noch eine der besseren Chancen zum Ausgleich, doch der Torwart parierte exzelent. Schlussendlich sorgte Christian Schnöll mit seinem Treffer nach Eckball für die Entscheidung (77. Spielminute). Markus Tripp, Trainer USK Gneis nach dem Spiel: "Wir haben gut angefangen und waren von Anfang an gut in der Partie. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden."

geschrieben von Niklas Klausner 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter