Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Royal Home Eurasya bleibt mit Sieg bei Wollers an Spitzenduo dran

In der 17. Runde der 1. Klasse B gastierte der FC Royal Home Eurasya in der WBC-IX Arena beim SC Wollers Komet. Die drittplatzierten Gäste brauchten einen Sieg um nicht den Kontakt zu den beiden Topmannschaften der Liga, Karabakh 1b und United Devils, zu verlieren. Wollers (Platz 6) benötigte die drei Punkte, um auf Platz 4 zu springen, nach dem 1:0-Auswärtssieg war man auch daheim guter Dinge. Am Ende setzte sich aber der Favorit durch: Eurasya siegte dank eines Keskin-Doppelpacks mit 2:0! 

 

Wenige Highlights in Durchgang eins 

Das Spiel beginnt sehr zerfahren, beide Teams schaffen es nicht oft in die gefährliche Zone des Gegners zu kommen, wodurch viel Mittelfeldgeplänkel entsteht. Eurasya gelingt es trotzdem, den leichten Vorteil an Spielanteilen in der 25. Minute in ein Tor umzumünzen: Nach einem Abstoß für Wollers, geht der zweite Ball verloren und Euraysa spielt mit einem langen Ball schnell in die Spitze auf Alpay Keskin, der vor dem Tor cool bleibt und das 0:1 erzielt. Mit diesem Ergebnis geht es in die Kabinen. 

 

Eurasya agiert abgeklärter 

Auch in der zweiten Halbzeit ist das Spiel kein echter Leckerbissen. Es bleibt weiterhin sehr zerfahren und Torchancen sind eher die Ausnahme denn die Regel. Nachdem Wollers sukzessive offensiver wird und mehr riskiert, gibt es dann doch noch einmal ein Highlight: Nach einem langen Ball, setzt sich Keskin im eins gegen eins schön durch, bleibt erneut eiskalt vor dem Keeper und stellt auf 0:2 (72.). Danach hat Wollers nichts mehr entgegen zu setzen, Royal Eurasya holt sich den wichtigen Auswärtssieg und hat, bei einem Spieler weniger, weiterhin nur fünf Punkte Rückstand auf Platz 1, sprich die United Devils. Wollers rutscht, durch die Niederlage, auf Platz 8 ab, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf den Vierten Vindobona. 

 

Franz Hujer (Wollers Komet): "Das Spiel war heute kein Highlight, der Sieg von Eurasya geht in Ordnung. Mit ein bisschen Glück können wir auch gewinnen aber sie hatten mehr vom Spiel und ein Chancenplus." 

 

Maximilian Patak 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter