Der FC Arsenal ist zum fünften Mal in Folge im Achtelfinale der Champions League gescheitert! Nach dem 1:3 im Heimspiel gaben die Gunners im Rückspiel beim AS Monaco nochmal alles und machten das Duell doch noch einmal spannend! Giroud und Ramsey trafen zum 0:2, doch Monacos Keeper Danijel Subasic kratzte den entscheidenden Ball in Minute 85 von der Linie! Monaco ist eine Runde weiter!

 


Quelle: YouTube