Champions League: So siehst du heute das Spiel FC Barcelona gegen Borussia Dortmund live im TV, Stream und Ticker!

Am Mittwochabend um 21 Uhr wird die Partie zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund angepfiffen. Nach dem 3:3 gegen den SC Paderborn am vergangenen Wochenende hat der BVB auch bei seinen Fans etwas gut zu machen. Auch in Barcelona hängt der Haussegen nicht gerade. Kabinenzoff und keine wirklich glanzvollen Erfolge sorgen auch in Katalonien für Wirbel. Dabei geht es heute für beide Teams um den das Achtelfinale in der Königsklasse. Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten!

Borussia Dortmund könnte sich mit einem Sieg an die Tabellenspitze der Gruppe F setzen. Doch im Camp Nou ist dies sicher keine leichte Aufgabe. Eine Niederlage könnte jedoch fatale Folgen haben, denn Inter Mailand liegt nur drei Punkte hinter dem BVB und gilt als klarer Favorit im Duell mit Slavia Prag. Da die Italiener das direkte Duell mit Dortmund für sich entschieden haben (2:0, 2:3), muss Dortmund zumindest vier Punkte aus den beiden letzten Spielen holen um aus eigener Kraft das Achtelfinale klar zu machen. Paco Alcacer muss leider gegen seinen Ex-Klub passen. Der Mittelstürmer verletzte sich gegen Paderborn erneut.

Der FC Barcelona hat ebenfalls Personalprobleme. Sowohl Nelson Semedo als auch Leistungsträger Jordi Alba müssen verletzungsbedingt zuschauen. Gerard Piqué fehlt aufgrund einer Gelbsperre ebenso. Der Einsatz von Clement Lenglet ist ebenfalls ungewiss. Für ihn wird wohl Samuel Umtiti in die Startelf rücken, der zuletzt gegen Leganes sein Comeback gefeiert hatte. Antoine Griezmann harmoniert dazu immer noch nicht wirklich mit Messi und Suarez und wird kaum von seinen Mitspielern in das Angriffsspiel eingebunden. Dafür könnte Ousmane Dembele gegen seinen Ex-Klub auflaufen. Der Franzose verließ den BVB im Sommer 2017 im Streit um nach Barcelona zu wechseln.

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund in der Champions League: Die voraussichtlichen Aufstellungen

FC Barcelona: ter Stegen - Roberto, Umtiti, Lenglet (?), Firpo - Busquets - Vidal, de Jong - Messi, Suarez, Griezmann

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou, Guerreiro - Witsel - Sancho, Reus, Brandt, Hazard - Götze

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund in der Champions League: Wer ist der Schiedsrichter der Partie?

Schiedsrichter der Champions-League-Partie FC Barcelona gegen Borussia Dortmund ist der Franzose Clément Turpin.

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund im direkten Vergleich: Die Statistik

17. September 2019 Champions League (1. Spieltag Gruppenphase)
Borussia Dortmund - FC Barcelona 0:0 (0:0)

11. März 1998 UEFA-Supercup (Rückspiel)
Borussia Dortmund - FC Barcelona 1:1 (0:1)

08. Januar 1998 UEFA-Supercup (Hinspiel)
FC Barcelona - Borussia Dortmund 2:0 (1:0)

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund: Champions League im Live-Ticker

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund | Mittwoch ab 21 Uhr live

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund: Champions League live auf DAZN

UEFA Champions League: Über 100 Spiele live und in voller Länge auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten! In der Europa League könnt ihr hingegen JEDES Spiel live auf DAZN verfolgen. Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten!

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund: Champions League live auf Sky

Wenn Borussia Dortmund im Camp Nou beim FC Barcelona zu Gast ist, überträgt Pay-TV-Sender Sky live und exklusiv ab 20.55 Uhr auf Sky Sport 2 & HD sowie im Rahmen der Konferenz auf Sky Sport 1 & HD. Anstoß der Partie ist um 21.00 Uhr.

FC Barcelona gegen Borussia Dortmund: Champions League im Live-Stream bei Sky Go

Sind Sie Sky-Kunde und wollen Sie das Spiel FC Barcelona gegen Borussia Dortmund aber nicht im TV verfolgen, können Sie das wohl vorentscheidende Match auch im Live-Stream von Sky Go aufrufen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten