Amazon sichert sich die Übertragungsrechte der UEFA Champions League!

Ein neuer Mitstreiter für die Übertragungsrechte der Königsklasse hat sich die Topspiele am Dienstagabend gesichert. Amazon wird, laut Medienmagazins "DWDL.de", ab der Saison 2021/2022 die Spiele der Champions League exklusiv übertragen. Was das für die bisherigen Rechte-Inhaber Sky und DAZN bedeutet ist noch nicht klar. 

Alex Green, Amazon-Geschäftsführer Prime Video Sport Europa bestätigte: "Wir freuen uns auf die Uefa Champions League, einen der prestigeträchtigsten Klub-Wettbewerbe der Welt." Amazon könnte auch in den Poker um die Deutsche Bundesliga einsteigen, die die Übertragungsrechte ab der Saison 2021/2022 neu vergeben wird. 

Damit weitet Amazon sein Engagement im Bereich der Sport-Übertragungen weiter aus. Seit 2017 besaß Amazon in Deutschland bereits die Rechte für Audio-Livestreams von Spielen der Fußball-Bundesliga. In Großbritannien hatte der Konzern zuletzt bereits unter anderem einzelne Partien der Premiere League und die US Open gezeigt. Dazu erwarb das Unternehmen weitere Rechte für Übertragungen von Tennisturnieren.

Champions League live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams

Folge uns auf Facebook