Dortmund und Real Madrid trennen sich mit 2:2 [Video]

Borussia Dortmund war die klar spielbestimmende Mannschaft. Doch Real hatte da ja noch einen Cristiano Ronaldo. Der Superstar brachte die "Königlichen" auch in Führung. Kurz vor der Pause gelang Aubameyang aber noch der Ausgleich. In Halbzeit zwei staubte Varane zum 1:2 ab. Und wieder kassierte Real ein spätes Gegentor. André Schürrle erzielte kurz vor Schluss noch das 2:2. 

 


Quelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten