Mario Götze wurde bereits in den vergangenen Wochen von Italiens Meister Juventus Turin umworben. Am Dienstagabend durfte der WM-Held Deutschlands wieder einmal von Beginn ran, zeigte eine starke Leistung und erzielte das 2:0 gegen Milan. Doch die Zukunft lässt Götze offen: "Wir werden sehen was passiert."

 


Quelle: YouTube