Der langjährige Bundesliga-Keeper Jaroslav Drobny übernimmt vertretungsweise die Aufgabe als Torwarttrainer bei der zweiten Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München. Wie die Münchner am Donnerstag mitteilten, springt der 41-jährige für den ehemaligen Bayern-Schlussmann Walter Junghans ein, der sich nach Knie-Problemen einer OP unterziehen muss und für die Arbeit beim Regionalliga-Team "mehrere Wochen" ausfallen wird.
Drobny wird Torwarttrainer bei den Bayern-Amateuren (Foto: SID)

Drobny wird Torwarttrainer bei den Bayern-Amateuren (Foto: SID)

Drobny hatte seine Karriere im vergangenen September in seiner Heimat beendet. In seiner Laufbahn bestritt der Tscheche insgesamt 202 Bundesligaspiele bei den Klubs VfL Bochum, Hertha BSC, Hamburger SV, Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf.

 

SID