Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat in seinem ersten Testspiel der Saisonvorbereitung ein Schützenfest gefeiert. Der Aufsteiger bezwang am Mittwoch den Oberligisten VfB Hüls deutlich mit 14:0 (10:0). Neuzugang Sebastian Polter erzielte seine Treffer eins und zwei für seinen neuen Arbeitgeber, auch der Franzose Florent Mollet kam zu seinem Tordebüt.
Schalker um Simon Terodde (l.) in Torlaune (Foto: FIRO/FIRO/SID/Jürgen Fromme)
Schalker um Simon Terodde (l.) in Torlaune
Foto: FIRO/FIRO/SID/Jürgen Fromme

Am Samstag wartet mit dem TuS Blau-Weiß Lohne der nächste Gegner der Schalker Saisonvorbereitung. Neben weiteren Testspielen bestreiten die Königsblauen vom 11. bis 18. Juli ihr traditionelles Trainingslager im österreichischen Mittersill. Das erste Pflichtspiel unter der Führung von Neu-Trainer Frank Kramer findet am 31. Juli in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten Bremer SV statt.

 

© 2022 SID