Bundestrainer Hansi Flick bleibt durch das 1:1 in Budapest gegen Ungarn mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ungeschlagen. Am 3. Spieltag der Nations League spielte die DFB-Auswahl zum vierten Mal in Serie Unentschieden, ein Novum in der deutschen Länderspielgeschichte. In zwölf Spielen unter Flick stehen nunmehr acht Siege und vier Remis in der Bilanz.
Erneutes 1:1: DFB-Elf unter Flick weiter unbesiegt (Foto: AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK)
Erneutes 1:1: DFB-Elf unter Flick weiter unbesiegt
Foto: AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK

Die deutsche Elf bestritt gegen die Niederlande ihr 990. Länderspiel. Die Bilanz seit der ersten Begegnung am 5. April 1908 gegen die Schweiz (3:5): 575 Siege, 204 Unentschieden und 211 Niederlagen bei 2231:1160 Toren. - Die Länderspiele unter Bundestrainer Hansi Flick im Überblick:

2. September 2021: Liechtenstein - Deutschland 0:2 (0:1) in St. Gallen

5. September 2021: Deutschland - Armenien 6:0 (4:0) in Stuttgart

8. September 2021: Island - Deutschland 0:4 (0:2) in Reykjavik

8. Oktober 2021: Deutschland - Rumänien 2:1 (0:1) in Hamburg

11. Oktober 2021: Nordmazedonien - Deutschland 0:4 (0:0) in Skopje

11. November 2021: Deutschland - Liechtenstein 9:0 (4:0) in Wolfsburg

14. November 2021: Armenien - Deutschland 1:4 (0:2) in Eriwan

26. März 2022: Deutschland - Israel 2:0 (2:0) in Sinsheim

29. März 2022: Niederlande - Deutschland 1:1 (0:1) in Amsterdam

04. Juni 2022: Italien - Deutschland 1:1 (0:0) in Bologna

07. Juni 2022: Deutschland - England 1:1 (0:0) in München

11. Juni 2022: Ungarn - Deutschland 1:1 (1:1) in Budapest

 

© 2022 SID