Ecuador vs. Argentinien 1:6 [Video]

Argentinien testete im spanischen Elche gegen Ecuador. Bei den Gauchos lief es aber auch ohne die Superstars Messi, Di Maria oder Higuain ganz gut. Lucas Alario köpfte nach 20 Minuten zum 0:1 ein. Nur sieben Minuten später erhöhten die Argentinier auf 0:2. Leandro Paredes stellte nach 32 Minuten den 0:3-Pausenstand her. Nach dem Seitenwechsel konne Ecuador auf 1:3 verkürzen, doch Pazella (66.) stellte den alten Vorsprung wieder her. In der Schlussphase trugen sich auch noch Dominguez und Ocampos in die Torschützenliste ein und Argentiien feierte einen souveränen 6:1-Erfolg.


Quelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten