Die Fußballerinnen von Bayer Leverkusen sehen sich in der Bundesliga bereit für den nächsten Schritt nach oben. "Wir wollen relativ lange an Platz drei zur Qualifikation in der Champions League kratzen", sagte Thomas Eichin, Leiter Nachwuchs und Frauen, dem SID am Mittwoch: "Das gilt es zu forcieren, dass wir lange in der Saison mitkämpfen können."
Eichin hat große Ambitionen (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Eichin hat große Ambitionen
Foto: FIRO/FIRO/SID

Die vergangene Spielzeit hatten die Leverkusenerinnen auf Tabellenrang sieben beendet. Eichin setzt auf eine Entwicklung "step by step". Die erste Aufgabe sei es, weiter "an den Strukturen zu arbeiten". Der Verein habe "personell einiges aufgerüstet bei uns bei der Frauen-Profimannschaft, das sieht man auch an den Leistungen".

Bayer war am vergangenen Wochenende mit einem 1:0-Sieg beim Aufsteiger MSV Duisburg in die neue Liga-Saison gestartet. Am Freitag (19.15 Uhr/Eurosport und MagentaSport) steht mit dem Derby gegen den 1. FC Köln das erste Heimspiel an.

 

© 2022 SID