Premier League

De Bruyne erneut am Knie verletzt

Der englische Fußballmeister Manchester City muss wohl erneut wochenlang auf den belgischen Mittelfeldstar Kevin De Bruyne (27) verzichten. Der frühere Bundesligaspieler, gerade erst vollständig von einem Außenbandriss im rechten Knie genesen, verletzte sich im Ligapokal gegen den FC Fulham (2:0) am linken Knie. Englische Medien berichten von einer vier- bis sechswöchigen Pause. Jetzt Fußballreise buchen!

Kevin De Bruyne verletzte sich erneut am Knie

Kevin De Bruyne verletzte sich erneut am Knie

De Bruyne stand gegen Fulham erst zum zweiten Mal in dieser Saison in Manchesters Startelf, musste aber nach 86 Minuten ausgewechselt werden. Teammanager Pep Guardiola sah bis dato endlich wieder "den Kevin, den wir alle kennen. Er war an der Offensive und Defensive beteiligt", sagte Guardiola am Donnerstagabend. Die endgültige Diagnose steht noch aus.

Premier League live

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus