Premier League

Liverpool mit Pflichtsieg an Tabellenspitze - Salah trifft dreimal

Der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp hat dank des Dreifachtorschützen Mohamed Salah zumindest vorübergehend die Tabellenspitze der englischen Premier League übernommen. Die Reds gewannen 4:0 (1:0) beim AFC Bournemouth und haben nun 42 Punkte auf dem Konto. Salah war in der 25., in der 48. und in der 77. Minute erfolgreich, zudem traf Steve Cook (68.) ins eigene Netz. Jetzt Fußballreise buchen!
Mohamed Salah (r.) erzielt einen Dreierpack

Mohamed Salah (r.) erzielt einen Dreierpack

Titelverteidiger Manchester City (41) hatte am Samstagnachmittag die Chance, wieder an Liverpool vorbeizuziehen. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola tritt zum Spitzenspiel beim FC Chelsea an.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten