Tottenham: Weltmeister-Keeper Lloris nach Patzer verletzt ausgewechselt

Der englische Fußball-Erstligist Tottenham Hotspur macht derzeit eine sehr schwierige Phase durch. Vier Tage nach der 2:7-Pleite gegen Bayern München in der Champions League mussten die Londoner den verletzungsbedingten Ausfall von Frankreichs Weltmeister-Torwart Hugo Lloris verkraften. Jetzt Fußballreise buchen!
Hugo Lloris verletzt sich schwer

Hugo Lloris verletzt sich schwer

In der vierten Minuten des Auswärtsspiels bei Brighton & Hove Albion verletzte sich der Schlussmann, nachdem er eine eher harmlose Flanke nicht über die Latte fausten und Neal Maupay das Führungstor für die Gastgeber ermöglichte. Lloris stürzte hinter der Torlinie und verletzte sich so schwer am linken Ellbogen, dass er ausgewechselt werden musste.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten