Barca beendet Villareals Super-Serie!

Primera Division: Der FC Barcelona hat die Siegesserie von Salzburgs Europa League-Gegner Villareal mit einem 3:2 beendet! Nach 18 unbesiegten Pflichtspielen musste sich das "Gelbe U-Boot" gegen die Superstars aus Katalonien geschlagen geben! Dabei war man in diesem Spiel sogar zweimal in Führung gelegen.

18 Pflichtspiele ohne Niederlage! Diese Serie ist nun beendet. Das Gold-Tor erzielte Superstar Lionel Messi in der 55. Minute. Neymar (45.) und Rafinha (54.) sorgten für die weiteren Treffer der Katalanen. Villarreal, das am 19. Februar Salzburg im Hinspiel empfängt, war nach Toren von Denis Cheryshev (30.) und Luciano Vietto (52.) zweimal in Front gelegen. Barcelona ist weiterhin auf Tabellenrang zwei hinter Real, Villareal steht auf Platz sechs.

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten