Kurios - FC Sevilla gibt Trennung bekannt, doch der Spieler weiß von nichts!

Der FC Sevilla, aus der spanischen Primera Division, sorgte heute für Verwirrung und Verwunderung. In einer Pressemitteilung wurde die Auflösung des Vertrages eines Spieler im Einvernehmen verkündet. Doch Deutschlands Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski weiß davon nichts und geht davon aus, dass der bis 2015 laufende Vertrag erfüllt wird.

„Der FC Sevilla möchte Trochowski alles Gute wünschen und bedankt sich für die Zusammenarbeit", hieß es. „Entgegen der vom FC Sevilla verbreiteten Aussage habe ich weder den Verein um vorzeitige Auflösung meines Spielervertrages gebeten noch ein entsprechendes Angebot von Seiten des FC Sevilla angenommen", so der 30-Jährige. „Ich habe einen gültigen Vertrag bis Ende Juni 2015 und gehe davon aus, dass dieser auch von Seiten des FC Sevilla ordnungsgemäß erfüllt wird", stellte Trochowski weiters klar. Trochowski wechselte 2011 vom HSV nach Sevilla. Nach einer schweren Verletzung feierte er im letzten Jahr sein Comeback, kam aber seither nur noch selten zum Einsatz.

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams

Folge uns auf Facebook