Das Spiel im Mailand-Stadt-Derby zwischen dem AC Milan (7.) und Inter Mailand (9.) hatte diesmal nichts mit der Tabellenspitze zu tun. Beide Klubs hängen im Mittelfeld der Tabelle fest. Das 1:1 hilft somit niemanden recht weiter. Jérémy Ménez brachte die Rossoneri vor der Pause mit 1:0 in Führung. Doch in Halbzeit zwei konnte Inters Joel Obi noch zum 1:1 ausgleichen.

 


Quelle: YouTube