1. Klasse C 2017/2018: Expertentipp Runde 24

Und schon steht die 24. Runde in der 1. Klasse C vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich mit Martin Kaiser der Trainer der SG KSK Wörthersee. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Do, 10.05.2018, 10:30 Uhr

SV Oberes Metnitztal - GSC Liebenfels

SV Oberes MetnitztalGSC Liebenfels

"In Metnitztal wird sich wohl die Heimmannschaft als Mittitelfavorit durchsetzen und klar gewinnen."

Do, 10.05.2018, 11:00 Uhr

SV Steuerberg - SV Glanegg

SV SteuerbergSV Glanegg

"Glanegg ist für mich der erste Aufsteiger, die auch hier klar gewinnen werden."

Do, 10.05.2018, 12:30 Uhr

SV St. Urban - ASKÖ mexlog Gurnitz

SV St. UrbanASKÖ mexlog Gurnitz

"Der Platz hier ist schwer zu bespielen und die Hausherren sind hier auch nicht so schlecht, aber ich glaube, dass Gurnitz hier knapp gewinnen wird."

Do, 10.05.2018, 16:00 Uhr

WSG Wietersdorf - SC Reichenau/Falkert

WSG WietersdorfSC Reichenau/Falkert

"Das wäre natürlich ein Wunschresultat, was auch uns in die Karten spielen würde."

Do, 10.05.2018, 16:00 Uhr

SG Krumpendorf/Pörtschach - SK Treibach Juniors

SG Krumpendorf/PörtschachSK Treibach Juniors

"Wir spielen phasenweise gar nicht so schlecht, aber wir verwerten leider die Chancen nicht. Das ist unsere Achillesferse derzeit. Man braucht nur die Zeit im Vorjahr vergleichen, da haben wir zwei Tore weniger bekommen, aber mehr geschossen. Es fehlt halt logischerweise auch das Selbstvertrauen, aber wir hoffen, dass wir noch punkten können und wollen natürlich gegen junge starke und lauffreudige Treibacher anschreiben- am besten mit einem Sieg."

Do, 10.05.2018, 16:30 Uhr

Friesacher AC/Hirter Pils - SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

Friesacher AC/Hirter PilsSV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

"Friesach ist zuhause nicht zu unterschätzen und eigentlich ganz gut, aber ich denke, dass sich Donau hier durchsetzen wird. Sie sind auch noch im Titelrennen als bester Zweiter und könnten eventuell mit aufsteigen."

Do, 10.05.2018, 17:00 Uhr

SC Launsdorf - SV Oberglan

SC LaunsdorfSV Oberglan

"Launsdorf ist zuhause stark, das dürfte für einen Heimsieg reichen."

Do, 10.05.2018, 17:00 Uhr

SC Ebental - HSV Klagenfurt

SC EbentalHSV Klagenfurt

"Mehr oder weniger auch ein Derby, wobei hier Ebental zuhause aber eine nicht so schlechte Performance zeigt, wenn alle jungen Kicker an Board sind."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten