Kärntnerliga 16/17: Vorschau Runde 17

Die 17. Runde der Saison 2016/17 in der Kärntnerliga steht auf dem Programm und man darf sich in der ersten Frühjahrsrunde auf viele spannende Begegnungen freuen. Hier kommt die Vorschau auf den kommenden Spieltag, der bereits am Donnerstag mit dem Spiel Spittal gegen Treibach beginnt. Sie als Fan sollten sich das Spiel Ihrer Lieblingsmannschaft nicht entgehen lassen und Ihren Favoriten mit einem Besuch am Sportplatz bzw. im Stadion unterstützen. Sollte es sich nicht ausgehen, können sie wie gewohnt die Spiele im ligaportal.at Liveticker mitverfolgen.

Do, 23.03.2017, 19:00 Uhr

SV Spittal/Drau - SK Treibach

Live-Ticker

SV Spittal/Drau SK Treibach

In Spittal/Drau wird bereits am Donnerstag die 17. Runde der Kärntnerliga eröffnet und die Fans dürfen sich hier gleich ein richtig gutes Spiel erwarten. Im Premierenspiel von Spittal-Neotrainer Rudi Schönherr haben die Lieserstädter den starken SK Treibach zu Gast. Sicher bereits eine ganz entscheidende und richtungsweisende Partie für beide Teams. Bei den Spittalern fehlt diesmal der gelbgesperrte Kevin Winkler und bei Treibach muss Lukas Rabitsch aus dem selben Grund zusehen. Im Herbst konnte Treibach diese Partie knapp mit 3:2 gewinnen. Dreht Spittal den Spieß diesmal um?

Fr, 24.03.2017, 18:00 Uhr

SAK Klagenfurt - Annabichler Sportverein

Live-Ticker

SAK Klagenfurt Annabichler Sportverein

Zum ersten Derby des Frühjahres kommt es am Freitag in Klagenfurt Welzenegg. Klar, die Vorzeichen sprechen hier eindeutig für den Tabellendritten SAK, im ersten Spiel im Frühjahr weiß man aber doch nie so genau, wo man steht und deshalb kann man sich doch eine spannende Sache erwarten. Für den ASV zählt sicher jeder Punkt, denn die Abstiegsränge sind nicht weit entfernt. Das Hinspiel ging mit einem 2:0 Auswärtserfolg klar an den SAK.

Fr, 24.03.2017, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - SV M&R Feldkirchen

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure SV M&R Feldkirchen

Auch das sollte eine ganz interessante Sache werden, denn Feldkirchen wurde im Herbst weit unter Wert geschlagen und die WAC Amateure wollen im ersten Heimspiel im Frühjahr sicher gleich einen Dreier einsacken. Im Herbst konnten die WAC Amas diese Partie mit 6:1 gewinnen. So klar dürfte es diesmal nicht werden, die Favoritenrolle liegt aber sicher bei der B-Elf des Bundesligisten. Bei den Gästen fehlt diesmal Sandro Struckl wegen einer Gelbsperre.

Sa, 25.03.2017, 14:00 Uhr

VST Völkermarkt - SV Union Lind

Live-Ticker

VST Völkermarkt SV Union Lind

Völkermarkt will in diesem Spiel gegen Aufsteiger Lind sicher voll punkten, allerdings verhält sich die Sache auch hier, wie in den meisten Spielen. Im ersten Spiel im Frühjahr weiß man nicht so richtig wo man steht. Für Lind wäre auswärts ein Punkt sicher bereits ein Erfolg, braucht die Zagler-Truppe doch jeden Zähler dringend, um nicht akut in Abstiegsgefahr zu gelangen. Im Herbst konnte Völkermarkt dieses Spiel knapp gewinnen (0:1). Wird es auch diesmal eine so knappe Angelegenheit?

Sa, 25.03.2017, 15:00 Uhr

SV Dolomit Eberstein - ATUS Ferlach

Live-Ticker

SV Dolomit Eberstein ATUS Ferlach

Ferlach kämpft um den Anschluss an die Tabellenspitze und Eberstein muss als Tabellenschlusslicht dem beinharten Abstiegskampf ins Auge blicken. Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen also in einem Spiel nicht sein, doch wer weiß, vielleicht gelingt dem Underdog aus Eberstein doch die ganz große Überraschung. Im Herbst war diese Begegnung eine glasklare Sache, denn da gewannen die Mannen aus Ferlach zuhause glatt mit 3:0. Gelingt Eberstein eine kleine Sensation?

Sa, 25.03.2017, 15:00 Uhr

SVG Bleiburg - FC LiWOdruck Lendorf

Live-Ticker

SVG Bleiburg FC LiWOdruck Lendorf

Auch hier sprechen die Vorzeichen ganz klar für den Tabellenzweiten aus Lendorf. Aber auch Bleiburg wurde im Herbst sicher weit unter Wert geschlagen und man will sich sicher so schnell wie möglich aus der Abstiegszone entfernen. Vielleicht steckt den Lendorfern das Cupspiel, das mit einem fulminanten 4:0 Sieg gegen den ATSV endete, vom Dienstag ein wenig in den Knochen und Bleiburg kann das ausnützen. Im Hinspiel gab es aber ein klares 5:2 für Lendorf.

So, 26.03.2017, 14:00 Uhr

ASKÖ Köttmannsdorf - Rapid Lienz

Live-Ticker

ASKÖ Köttmannsdorf Rapid Lienz

Beide Mannschaften wollen zum Auftakt sicher zumindest punkten und vor allem für Lienz wäre ein Punktezuwachs im Hinblick auf die Abstiegszone Gold wert. Bei den Osttirolern fehlt Andreas Überbacher nach einem Ausschluss im Herbst. Das Hinspiel ging mit einem knappen 1:0 an Köttmannsdorf und eine ähnlich enge Partie kann man wohl auch diesmal erwarten.

So, 26.03.2017, 14:30 Uhr

SK Maria Saal - ASKÖ Gmünd

Live-Ticker

SK Maria Saal ASKÖ Gmünd

Der Heimvorteil dürfte hier klar für Maria Saal sprechen, doch Gmünd reist mit einem neuen und sehr erfahrenen Trainer, Erich Knaller, an, der die Mannschaft sich wieder voll motivieren konnte. Auch das 2:2 aus dem Hinspiel spricht hier für eine enge Partie. Die Punkte würde Gmünd eher brauchen als Maria Saal, denn ganz so weit ist der Abstand der Liesertaler zur Abstiegszone dann doch nicht.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Jakob Ebner vom ASKÖ Gmünd 1b  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter