ASV: Junge Welle und neue Funktionäre!

Die Annabichler bestreiten die neue Saison mit zahlreichen Zugängen aus der eigenen 1B-Truppe. Darüber hinaus gibt es einige Änderungen im Trainer- & Funktionärsstab.

Bis zu ein halbes Dutzend "Aufrücker"

Langsam aber sicher zeichnen sich die Konturen für die nächste Unterligasaison ab. Der ASV ist dabei eines der ersten Teams, das sich aus der Deckung wagt, gab die Beförderung von Marco Puschnig, Nico Otti sowie der Gebrüder Luca & Sandro Pichler bekannt. Das Quartett spielte in der abgebrochenen Saison noch in der 2. Mannschaft, die in der „Corona-Saison“ in der 2. Klasse D kickte. Lt. Obmann Matthias Lampl könnten noch weitere zwei Spieler in das ULO-Team aufrücken.

Adi Preschern für den Nachwuchs, die Familie Florian für die Organisation


Der ASV feiert den 40iger von Schriftführer Mario Wurzer und feilt an seiner breiten Aufstellung (Foto: ASV)

Ebenfalls meldet der Funktionär Änderungen im Trainer- & Funktionärsstab. Der wohlbekannte Adi Preschern steht nun den 200 Nachwuchskickern zur Verfügung. Der Vorstand (siehe Bild) feierte kürzlich den 40iger von Funktionär Mario Wurzer und bei der Gelegenheit bestellte er gleich Cindy & Gerry Florian zur Orga-Funktionärin bzw. zum Platzsprecher.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten