Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spieler der Runde

Unterliga Ost 2018/2019: "Villacher Bier" Spieler der Runde 16 ist ...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2018 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der Unterliga Ost der Spieler der Runde 16 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Wer ist "Villacher Bier" Spieler der Runde?


Spieler der Runde ist...

Thomas Wallner (SV Eberstein)

Thomas Wallner erzielte beim 7:0-Kantersieg seiner Mannschaft gegen Rückersdorf gleich zwei Treffer und hatte damit maßgeblichen Anteil am neuerlichen Erfolg seines Teams. Eberstein blieb damit als einzige Kampfmannschaft in ganz Kärnten ohne Niederlage und kann bzw. darf im Winter wohl schon für die Kärntnerliga planen.



Die Top 5 der Abstimmung
Thomas Wallner SV Eberstein
31.71 %
Christopher Hösel SV Gallizien
12.2 %
David Smrtnik FC Eisenkappel
10.98 %
Mario Hutter SC Globasnitz
9.76 %
Manuel Rabitsch SV Eberstein
8.54 %

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung