Unterliga Ost: "KEIN FAN OHNE JOB" Spieler der Saison 2018/19 ist ...

Neben aktuellen Situationsberichten über Vereine in sämtlichen Ligen sowie dem Geschehen auf dem Transfermarkt legte Ligaportal in den vergangenen Wochen den Fokus auf die Wahl zum "KEIN FAN OHNE JOB" Spieler der Saison 2018/19. Inzwischen sind die Würfel gefallen, wobei die Wahlbeteiligung einmal mehr als großartig bezeichnet werden kann. Österreichweit wurden in sechs Wochen über eine Million Stimmen abgegeben. Gewonnen hat Patrick Füreder vom ATSV Sattledt (OÖ/Landesliga West), der sich mit 7.073 Stimmen den Sieg holte. Zweiter wurde sensationell Michael Unterassinger vom SK Grafendorf aus der 2. Klasse A in Kärnten. Er erhielt starke 6.830 Stimmen. Auch in der Unterliga Ost wurde intensiv gevotet - hier geht`s zum Endergebnis:

Unterliga Ost - "KEIN FAN OHNE JOB" Spieler der Saison 2018/19 ist...


Mario Kaiser (SV Gallizien)

Sobe web A76530
Foto (Sobe)

Endergebnis:


1. Mario Kaiser (SV Gallizien / 3093 Stimmen) 
2. Daniel Lichtenegger (St. Margarethen / 2484 Stimmen) 
3. Mario Presterl (TSV Grafenstein / 363 Stimmen) 
4. Michael Kolbitsch (ASKÖ Gurnitz / 315 Stimmen) 
5. Danijel Josimovic (SV Ludmannsdorf / 193 Stimmen)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten

Gewinner der Runde

Stephan Körbler vom SV Straßburg  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter